Schlagwort-Archive: Apps

Achtung: Deine Bibel wird Dich von Facebook ablenken

Permalink

Sind Apps eine Bedrohung für unser Glaubensleben? Klar! Aber es funktioniert auch andersherum: Bekämpfe Feuer mit Feuer!

Wenn Du Deine Bibel auf dem Smartphone liest, dann kann jeden Moment die E-Mail-App oder die Nachrichten-App oder Deine Facebook-App Deine Aufmerksamkeit bedrohen. So leicht werden wir vom Bibellesen abgelenkt.

So ist das. Wir sollten es bekämpfen. Wenn Dein Finger Dich bedroht, dann hacke ihn ab. Oder nutze irgendwelche anderen schrecklichen Mittel (Matthäus 11,12), um frei von den Ablenkungen zu werden, damit Du Dich ganz auf Gott konzentrieren kannst.

Sei dabei aber nicht nur defensiv. Bekämpfe Feuer mit Feuer.

Warum sollten wir denken, unsere Facebook-App bedroht die Bibel-App? Warum nicht andersrum? Warum sollte nicht unsere Bibel-App ständig unsere Facebook-App, unsere E-Mail-App unseren RSS-Reader, die Nachrichten bedrohen?

Nimm Dir doch vor, dass Du heute drei Mal am Tag die Bibel-App öffnest. Nein, fünf Mal. Zehn Mal! Vielleicht wirst Du die Kontrolle verlieren und abhängig von der Bibel werden. Immer und immer wieder brauchst Du eine zwei-Minuten Dosis lebenspendenden Essens. Der Mensch lebt nicht von Facebook allein.

Das meine ich ernst. Niemals war es so einfach, seine Bibel den ganzen Tag über dabei zu haben. Es gibt viele kostenlose Bibel-Apps. Auch auf Deutsch! Lass doch Deinen Fokus von der Bibel bedrohen. Besser: Lass Deine Bibel immer wieder dafür sorgen, dass Du zurück in die Realität kommst.

Dieser Post ist eine Übertragung eines Artikels von John Piper, der hier zu finden ist.