Wassertaufe und Geistestaufe | Johannes 1, 29-34 | Andy Mertin

Das Thema „Taufe“ hat unter Christen schon für viel Streit und Unruhe gesorgt. Nichtchristen fragen sich hingegen eher: „Warum und wozu überhaupt dieses Ritual?“ Eine bekannte Persönlichkeit aus der Bibel ist Johannes der Täufer. Er war ein Prophet und der unmittelbare Wegbereiter für Jesus den Messias. Zu seinen Taufen am Jordan kamen viele Menschen zusammen und sogar Jesus ließ sich von ihm taufen. Dabei stellte Johannes jedoch heraus, dass Jesus selbst ein größerer Täufer ist. Während er, Johannes, nur mit Wasser taufte, tauft Jesus mit Heiligem Geist. Was ist genau unter der „Taufe mit Wasser“ und der „Taufe mit Heiligem Geist“ zu verstehen und was bewirkt dies in einem Menschen?

Hier die PDF zur Predigt: Wassertaufe und Geistestaufe

Wieso, weshalb Taufe? | Apostelgeschichte 2,41 | Andrej Kurt

In dieser Predigt behandeln wir das Thema der christlichen Wassertaufe. Obwohl uns die Taufe weder rettet noch ewiges Leben verschafft, gibt es keinen Christen im Neuen Testament, welcher nicht getauft ist. Wer an Jesus glaubt, der lässt sich taufen. Wir schauen uns daher die Wichtigkeit und Bedeutung der Taufe an und welche praktischen Folgen diese für bereits Getaufte und noch Unentschlossene hat.

Taufe und Versuchung – Predigt von Andy zu Markus 1,9-13

Text: „In jener Zeit kam auch Jesus aus Nazaret in Galiläa zu Johannes und ließ sich im Jordan von ihm taufen. Als er aus dem Wasser stieg, sah er, wie der Himmel aufriss und der Geist ´Gottes` wie eine Taube auf ihn herabkam. Und aus dem Himmel sprach eine Stimme: »Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Freude.« Danach wurde Jesus vom Geist gedrängt, in die Wüste hinauszugehen. Dort blieb er vierzig Tage und wurde vom Satan versucht. Er war bei den wilden Tieren, und die Engel dienten ihm.“ (Markus 1, 9-13)

 

Bevor Jesus öffentlich aktiv und sein Wirken sichtbar wurde, ließ er sich taufen und musste in der Wüste eine besondere Prüfung überstehen. Es war als Gehorsamsschritt und Zurüstung für seinen Dienst absolut notwendig. Wie viel mehr gilt dies gerade auch für unser Leben und wir tun gut daran, dem Beispiel des Sohnes Gottes zu folgen um in kraftvoller Weise Gott zu dienen. Sind wir bereit dazu?

„Taufe und Versuchung — Predigt von Andy zu Markus 1,9-13“ weiterlesen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen