Jesus steht über allen | Johannes 3,22-36 | Niklas Meyer

Gott ist der Dreh- und Angelpunkt dieses Universums. Würdest du diese Aussage so unterschreiben? Er steht über allen. Er ist der souveräne Herrscher, der über alles regiert. Doch wie sollten wir auf diese Wahrheit reagieren? Was ist eine angemessene Reaktion im Angesicht der unendlichen Größe Gottes? Unser Text zeigt uns zweierlei: Wir sollten in Demut und mit Glauben reagieren. Johannes der Täufer reagierte mit Demut und fordert uns anschließend heraus, mit Glauben auf Gottes Botschaft zu reagieren. Entweder wir glauben und werden einmal bei Gott im Himmel sein, oder aber wir glauben nicht und werden einmal für immer getrennt von Gott in der Hölle sein. Es gibt nur diese beiden Optionen! Welche wählst du?

Vom Tod zur Auferstehung | 1. Korinther 15,12-58 | Niklas Meyer

Was kommt eigentlich nach dem Tod? Hast du dir diese Frage schon einmal gestellt? Es ist eine Frage, die wichtiger nicht sein könnte. Doch der Tod ist etwas, was in unserer Gesellschaft eher verdrängt wird. Man versucht dem Ganzen eher aus dem Weg zu gehen. Doch die Bibel fordert uns auf, dieser Realität ins Auge zu blicken! Was Gott uns in Seinem Wort zum Thema Tod und der Frage, was nach dem Tod kommt, sagt, erfahrt ihr in dieser Predigt!

Summertime 3 – Entspannung

Im ersten Artikel haben wir gesehen, wie wichtig es ist, ein richtiges Bild vom Sommer zu haben. Wir können Gott nur ehren, wenn wir ALLES zu SEINER Ehre tun – also auch alles im Sommer. Heute soll es, nachdem wir uns mit dem Aspekt Sonne im vorigen Artikel beschäftigt haben, um das Thema Entspannung gehen.

Anmerkung: Manch einer dachte bei dem Artikel zur Sonne vielleicht, dass diese Brücke schon etwas weit hergeholt ist. Und zugegeben: Wenn wir nicht alles in Verbindung mit Gott bringen wollen, dann werden wir nicht auf diesen Zusammenhang kommen. (Das heißt nicht, dass uns dieser Zusammenhang aus dem letzten Artikel nicht helfen kann. Im Gegenteil: Ich glaube die Erinnerung an Jesus als unsere wahre Sonne ist sehr lebensnah!)

Heute aber ist der Zusammenhang zur Bibel sehr deutlich – glaube ich zumindest:

Entspannung (Ruhe) „Summertime 3 — Entspannung“ weiterlesen

Summertime – der Himmel auf Erden

God made summer as a foretaste of heaven, not a substitute. (John Piper)

Gott hat den Sommer als einen Vorgeschmack auf den Himmel geschaffen, nicht als Ersatz.

Ich freue mich oft an guten Dingen in dieser Welt. Und das ist auch gar nicht verkehrt. Aber leider kommt es oft so weit, dass ich mich zu sehr an diesen Dingen freue. Was meine ich damit?

Eigentlich meine ich, dass ich mich zu wenig an diesen Dingen freue. „Summertime — der Himmel auf Erden“ weiterlesen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen