No to Racism! | Galater 3,28 | Leon Babloyan

Ungefähr jeder Zweite in Deutschland glaubt, dass wir ein Rassismusproblem in unserem Land haben. Die Bibel lehnt Rassismus entschieden ab und zeigt uns, wie kulturelle Mauern durchbrochen werden können. Jesus selbst spricht zu einer samaritischen Frau, in einer Zeit, in der es tabu war. Er tut es, weil es ihm nicht um die Herkunft oder das Aussehen des Menschen geht, sondern um das Herz. Diese Frau war von der Gesellschaft ausgeschlossen, aber nicht durch Jesus. Vielleicht hast auch du Rassismus, Mobbing und Diskriminierung erlebt. Schaue dir die Predigt an, um zu erfahren, wieso du in Gottes Augen sowohl einzigartig als auch geliebt bist – egal wo du herkommst!

No to Racism! | Galater 3,28 | Leon Babloyan

[podlove-episode-web-player publisher="5051" post_id="5051"]